Beefhammer / Rinderbein

Der Beef Hammer wird aus der Wade des Rindes geschnitten. Deswegen sieht er auf den ersten Blick auch aus wie eine übertrieben große Haxe.

Durch den sehr hohen Bindegewebsanteil eignet sich das Fleisch hervorragend zum Schmoren oder Smoken. Egal wie es zubereitet wird, der Beef Hammer braucht einige Stunden Zeit, um zart und lecker zu werden. Ansonsten bleibt das feste Bindegewebe eher eine zähe Angelegenheit und ist nicht wirklich genießbar.

Da wir den Markknochen verwenden, wird der Hammer nach ca. 7 – 10 Tagen von uns verkaufsfertig zurechtgeschnitten. Das Fleisch muss sehr lange und langsam gar geschmort werden,

Wir Schlachten immer Samstags, daher bitte rechtzeitig bestellen.

Eine Anleitung zur Zubereitung findet Ihr z.B. hier. (klick)

Gewicht: ca. 3,5 kg ( 6 – 8 Personen)

Höhe ca. 30cm
Durchmesser ca. 18 cm
Umfang ca. 47 cm

 

41,93

Enthält 7% MwSt.
(11,98 / 1000 g)
Lieferzeit: ca. 8-10 tage
Beefhammer / Rinderbein

41,93

Enthält 7% MwSt.
(11,98 / 1000 g)
Lieferzeit: ca. 8-10 tage
Artikelnummer: 51-3 Kategorie: Schlagwörter: , ,